English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung  Datenbank  Galerie *  Shop  Links  Shark Info 
 Artikel   * Patenschaften  Sitemap  Sitemap 

 Hai Patenschaften

Bitte wählen Sie eine Währung:      CH  CHF   Euro  Euro
Mit einer Hai-Patenschaft unterstützen Sie unsere Arbeit für die Haie.

Bestellungen können nur per E-Mail an hai@hai.ch angenommen werden.
Bitte Postadresse nicht vergessen.


Die Stiftung bietet zwei Arten von Hai-Patenschaften an. Für eine Patenschaft ab 50.00 CHF plus 9.00 CHF Versandspesen erhalten Sie einen A3 Druck eines gefährdeten Haies (Walhai, Mako oder Weisser Hai; siehe unten).


Für eine Patenschaft ab 500.00 CHF plus 15.00 CHF Versandspesen erhalten Sie eine gerahmte, laminierte Photografie (35 x 55 cm) eines bekannten Unterwasser-Photografen.

Eine Auswahl dieser Photos finden Sie hier  weiter     


Walhai
Walhai

ab 50.00 CHF plus 9.00 CHF Versandspesen

Walhaie sind die grössten existierenden Haie und gehören zu den sehr stark bedrohten Haiarten. Sie sind auf der CITES Liste der stark bedrohten Tiere. Sie werden vor allem in Asien wegen ihrer Flossen und dem Fleisch grausam gejagt und abgeschlachtet. Hauptabnehmer ist Taiwan, das Höchstpreise für den sogenannten «Tofu-Hai» zahlt.
Die Bestände sind besorgniserregend geschrumpft, entsprechend steigt der Preis weiter in die Höhe. Schutzmassnahmen der Regierung werden von Wilderern ignoriert.

Mako
Mako

ab 50.00 CHF plus 9.00 CHF Versandspesen

Makos sind typische Haie der Hochsee. Millionen von Hochseehaien sterben jährlich in den zehntausenden von Kilometern Netzen und an den Longlines der schwimmenden Fischfabriken. Einigen von ihnen werden bei lebendigem Leib die Flossen abgeschnitten und die oft noch lebenden Rümpfe werden ins Meer geworfen um dort kläglich zu ersticken.
Millionen von Makos, Blauhaien und Weißspitzen Hochseehaien gehen so jährlich zu Grunde.

Weisser Hai
Weisser Hai

ab 50.00 CHF plus 9.00 CHF Versandspesen

Weisse Haie sind vom Aussterben bedroht! Sie sind auf der CITES Liste der stark bedrohten Tiere. Sie werden jedoch nicht wegen ihres Fleisches oder ihrer Flossen gefischt, sondern von Sportfischern, die sich unbedingt etwas beweisen müssen oder nur aus Hass, der durch Filme wie «Jaws» geschürt wurde. Wilderer bringen sie wegen ihrer Kiefer um, die auf dem Schwarzmark tausende von US Dollar bringen. Weisse Haie sind zwar in einigen Regionen geschützt, doch Wilderer jagen sie immer noch und sie müssen dringend weltweit durch Ex- und Importverbote geschützt werden.

Mit der Übernahme einer Walhai-Patenschaft helfen Sie uns, diesen gutmütigen und harmlosen Plankton-Fressern zu helfen. Mit der Übernahme einer Mako-Patenschaft helfen Sie uns, diesen eleganten Jägern der Hochsee zu helfen. Mit der Übernahme einer Weisse Hai-Patenschaft helfen Sie uns, den vom Aussterben bedrohten Königen der Meere zu helfen.

 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung  Datenbank  Galerie *  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2017 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 05.06.16 10:08 / Webmaster