English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   * Suche   Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Koboldhai (Mitsukurina owstoni)

  Index
> Bild
> Verbreitungskarte
> Systematik
> Namen
> Allgemeines Erscheinungsbild
> Färbung
> Verbreitung
> Biologie
> Ernährung
> Grösse
> Fortpflanzung
> Ähnliche Arten
> Gefährdungsgrad
> Begegnungen mit Menschen

 Bild

Koboldhai
©
 Verbreitungskarte

Karte


 Systematik

Stamm: Wirbeltiere (Chordata)

Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
  Ordnung: Makrelenhaie (Lamniformes)
    Familie: Koboldhaie (Mitsukurinidae)
      Gattung: Mitsukurina (Mitsukurina)


 Namen

Wissensch.: Mitsukurina owstoni
Deutsch: Koboldhai
Englisch: Goblin shark
Französisch: Requin lutin
Spanisch: Tiburón duende


 Allgemeines Erscheinungsbild

Stark verlängerte, flache, breite Schnauze mit hervorstehenden Kiefern. Weicher Körper. Sehr kleine Brustflossen. Stark verlängerter oberer Lobus der Schwanzflosse, wobei ein unterer Lobus fehlt.

 Färbung

Rosa-weissliche Körperfarbe. Flossen sind bläulich.

 Verbreitung

Westlicher Atlantik: Französisch-Guyana. Östlicher Atlantik: Golf von Biscaya, Madeira, Portugal, Kapregion (Südafrika). Westlicher Indischer Ozean: Südafrika. Westlicher Pazifik: Japan, Australien.

 Biologie

Wenig bekannte Art der tieferen Region. Bs in eine Tiefe von ca. 1200 m vorkommend. Vorwiegend in Bodenregionen lebend. Es wird vermutet, dass die stark verlängerte Schnauze eine spezielle Anpassung für das Beutemachen darstellt.

 Ernährung

Tintenfische und Krebse.

 Grösse

Durchschnittsgrösse zwischen 200 und 300 cm. Maximale Länge bis ca. 350 cm.

 Fortpflanzung

Unbekannt.

 Ähnliche Arten

Nicht verwechselbar mit anderen Arten.

 Gefährdungsgrad

Status in der IUCN Rote Liste:


Es wurde kein Eintrag in der Roten Liste gefunden.


 Begegnungen mit Menschen

Harmlos.



 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2018 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 20.09.18 12:08 / Webmaster