English Pages  
 Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
 Verbreitung   Suche   * Stammbaum   Ordnungen   Rote Liste   Bedrohte Arten  Sitemap  Sitemap 

 Interaktiver Stammbaum der Haie -> Familie"Teppichhaie"

Die Familie der "Teppichhaie"

Alle 6 Arten zeichnen sich durch ein «Ammenhai-ähnliches» Erscheinungsbild mit Barteln in der Schnauzenregion aus. Beide Rückenflossen haben dieselbe Grösse. Die Gebisse der Vertreter dieser Familie weisen eine Eigenart auf: sie besitzen Fangzähne, 3 Reihen in der Nähe der Symphyse des Oberkliefers (Verbindung der beiden Oberkiefer) und 2 Reihen im Unterkiefer. Teppichhaie sind relativ häufig im flachen Wasser zu finden, können jedoch bis in Tiefen von ca. 100 m auftreten. Sie kommen nur im australischen und westpazifischen Raum vor und bevorzugen sandige, steinige oder korallige Untergründe. Sie sind typische Lauerräuber. Teppichhaie werden teilweise sehr gross und erreichen Längen bis zu 3.7 m. Alle Arten sind aplazental lebendgebärend (Ovoviviparie). Teppichhaie sind wegen ihrer sehr guten Tarnung potentiell gefährlich, was durch gelegentliche Unfälle bestätigt wird.

  Typischer Art der Familie "Teppichhaie":

Gepunkteter Teppichhai
© Doug Perrine / SeaPics

Die Gattungen der Familie Teppichhaie

 ^  Top |  Home  Hai-Schutz  Hai-Infos  Stiftung  Projekte  Ausstellung *  Datenbank  Galerie  Shop  Links  Shark Info 
© 1997 - 2017 Hai-Stiftung / Shark Foundation letzte Änderung 05.06.16 11:26 / Webmaster